MARIE-CHRISTIANE NISHIMWE | Sologesang, Schauspiel, Moderatorin
Marie-Christiane Nishimwe
- geboren 1989 in Ruanda, entdeckte die Leidenschaft für das Singen in Kinderchören. Als Jugendliche hat sie in Luxemburg die Kurse klassische Gitarre, Gesang, Chorleitung, Schauspiel und Sprechtechnik belegt.
Seit 2010 lebt sie in Wien, wo sie im Juni 2014 in Musical und Operette mit Auszeichnung diplomiert hat. Sie arbeitet regelmäßig als Moderatorin und Sprecherin und hat 3 Soloprogramme: "Dream a Little Seduction", "Dear Mother" und "Illusions". Als Solistin war sie u.a. in der Kinderoper "Brundibár" zu sehen, in den Musicals "Alice Superstar" und "West Side Story", in Honeggers "Le Roi David", Andy Loors' "Die Auferstehung", Karl Jenkins' "A Mass for Peace" und in Peter Koenes Uraufführung "Liberty". Außerdem als Tänzerin und Sängerin bei der Showeinlage der Miss Österreich Wahl 2012 und als Sängerin bei der Eröffnung von "Classical Next 2013".
Seit März 2014 arbeitet Marie-Christiane als Sängerin und Schauspielerin in der "Krönung Richards III" von Hans Henny Jahnn (Regie: Frank Castorf, Burgtheater Wien).
 X   Fenster schließen